RC-Baustelle.de
Registrierung Mitgliederliste Suche Zur Startseite
RC-Baustelle.de » Fragen und Antworten zu . . . . . . » Komponenten, Antriebe und Fahrgestelle » Baggerkette aus Metall für wenig Geld » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Baggerkette aus Metall für wenig Geld
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Baggerkette aus Metall für wenig Geld
Seilbagger   Zeige Seilbagger auf Karte
Foren Gott


images/avatars/avatar-957.jpg

Dabei seit: 06.06.2006
Beiträge: 2.838
Maßstab: 1:16
Wohnort: Köln-Lindweiler

Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 17.254.518
Nächster Level: 19.059.430

1.804.912 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo zusammen,

beim Aufräumen habe ich dies gefunden. Das sollte mal eine Kette für den Menck werden, habe ich dann aber aufgegeben, weil ich einfach zu ungeduldig war.

Verwendet wurde ein Klavierbandscharnier (Möbelbau), die Platten sind 40mm breit, sind richtig schön schwer und bewegen sich wirklich ganz leicht. Zumindest für ältere Modelle oder wenn jemand unbedingt eine Metallkette haben, sich aber nicht finanziell ruinieren will.

Dateianhang:
jpg Baggerkette02.jpg (116 KB, 877 mal heruntergeladen)


__________________
viele Grüße

Wolfgang
http://www.youtube.com/user/Seilbagger1


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Seilbagger: 04.02.2007 20:28.

04.02.2007 20:22 Seilbagger ist offline E-Mail an Seilbagger senden Beiträge von Seilbagger suchen Nehmen Sie Seilbagger in Ihre Freundesliste auf
Seilbagger   Zeige Seilbagger auf Karte
Foren Gott


images/avatars/avatar-957.jpg

Dabei seit: 06.06.2006
Beiträge: 2.838
Maßstab: 1:16
Wohnort: Köln-Lindweiler

Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 17.254.518
Nächster Level: 19.059.430

1.804.912 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Seilbagger
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Bernd,

das ist mir schon klar, dass sowas nicht mit einer professionellen Kette mithalten kann. Sollte eigentlich nur ein Beispiel sein, dass man auch mit anscheinend gänzlich vom Thema abweichenden Materialien was machen kann. Und im Original gibts das Problem mit dem Dreck zwischen den Gliedern ja auch.

__________________
viele Grüße

Wolfgang
http://www.youtube.com/user/Seilbagger1


04.02.2007 20:45 Seilbagger ist offline E-Mail an Seilbagger senden Beiträge von Seilbagger suchen Nehmen Sie Seilbagger in Ihre Freundesliste auf
Akerman H14B   Zeige Akerman H14B auf Karte
Admin


images/avatars/avatar-337.jpg

Dabei seit: 29.11.2005
Beiträge: 2.053
Maßstab: 1:8
Wohnort: Altnau CH

Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 12.869.664
Nächster Level: 13.849.320

979.656 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Zitat:
Original von Hiab060
Mit denen wirst du aber im Dreck schwierigkeiten bekommen, wenn sich Dreck in die Schaniere setzt.

Wenn du umbedingt ne Kette aus Metall willst nimm lieber die von Leimbach.


...mit der Leimbachkette hast du im Dreck mit sicherheit mehr Probleme, ich seh nicht, wie und wo sich der dreck in den Scharnieren festsetzten soll, ist doch alles zu. Was noch fehlt sind vernünftige mitnehmer, das könnte dann entscheidend sein. Aber für alte Seilbagger, finde ich die idee gut.

Gruss
Bernd

__________________
Meine Videos

...wer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen....
04.02.2007 20:45 Akerman H14B ist offline E-Mail an Akerman H14B senden Homepage von Akerman H14B Beiträge von Akerman H14B suchen Nehmen Sie Akerman H14B in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Akerman H14B in Ihre Kontaktliste ein
Seilbagger   Zeige Seilbagger auf Karte
Foren Gott


images/avatars/avatar-957.jpg

Dabei seit: 06.06.2006
Beiträge: 2.838
Maßstab: 1:16
Wohnort: Köln-Lindweiler

Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 17.254.518
Nächster Level: 19.059.430

1.804.912 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Seilbagger
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo zusammen,

für mein nächstes Projekt benötige ich eine Plattenkette. Ich habe das oben vorgestellte System nochmals überdacht und mir diese Änderung überlegt. Angesprochenes Problem waren ja die Mitnehmer. Auch dazu ist mir was eingefallen.

Ein Kettenglied besteht jetzt aus 2 Stück Scharnierband und einem Stück Alu 15x2mm. Dies hat den Vorteil, dass es ganz genau der Breite eines Scharnierstückes entspricht. Alle Teile werden übereinandergelegt und erhalten 2 Bohrungen 3,2mm, die Scharnierstücke werden danach mit 4 mm aufgebohrt. In die Bohrungen des Alustückes werden 4mm Gewinde eingeschnitten. Die beiden 4mm Schraubenköpfe werden seitlich bis auf Stärke des Gewindes flachgefeilt.

Alle Teile mit 2-K Kleber verbinden, Schrauben eingedreht und für 5min in den Backofen, danach die unten überstehenden Gewindeenden der Schrauben abschneiden.

Die Schraubenköpfe diesen hier als Mitnehmer. Das müsste bei sorgfältiger Bearbeitung von der Stabilität mehr als ausreichend sein.

Dateianhänge:
jpg Baggerkette03.jpg (97 KB, 650 mal heruntergeladen)
jpg Baggerkette04.jpg (88,39 KB, 654 mal heruntergeladen)
jpg Baggerkette06.jpg (92 KB, 651 mal heruntergeladen)
jpg Baggerkette05.jpg (88 KB, 649 mal heruntergeladen)


__________________
viele Grüße

Wolfgang
http://www.youtube.com/user/Seilbagger1


Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von Seilbagger: 15.03.2007 15:28.

15.03.2007 15:15 Seilbagger ist offline E-Mail an Seilbagger senden Beiträge von Seilbagger suchen Nehmen Sie Seilbagger in Ihre Freundesliste auf
zettelmeyer   Zeige zettelmeyer auf Karte
Foren As


images/avatars/avatar-154.jpg

Dabei seit: 09.11.2006
Beiträge: 95
Maßstab: 1:14,5

Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 562.758
Nächster Level: 677.567

114.809 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
hallo,

also ich glaube das die art von kette leider nur für ein standmodell

stark genug ist .

keine frage man kann auf die art wie du sie machen willst auf ein

ansprechendes optisches ergebnis kommen.

die kräfte die auf den antrieb im fahrbetrieb wirken sind aber nicht von

schlechten eltern.

die stifte in den bändern würden meines erachtens nicht mal eine

halbwegs ordentliche kettenspannung zulassen.

nächtes problem wie schon angesprochen rost.

bedenke mal das gewicht von so einem modell und dann wie stark

die belastung ist wenn es mal bergauf oder bergab geht.

was ist beim drehen am stand in der erde usw.

ein kleiner stein oder ein kleines holz würde reichen für einen totalausfall.

lg erich
15.03.2007 23:08 zettelmeyer ist offline E-Mail an zettelmeyer senden Beiträge von zettelmeyer suchen Nehmen Sie zettelmeyer in Ihre Freundesliste auf
Seilbagger   Zeige Seilbagger auf Karte
Foren Gott


images/avatars/avatar-957.jpg

Dabei seit: 06.06.2006
Beiträge: 2.838
Maßstab: 1:16
Wohnort: Köln-Lindweiler

Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 17.254.518
Nächster Level: 19.059.430

1.804.912 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Seilbagger
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Erich,

nachdem jetzt schon mehrere die Funktionsfähigkeit bezweifelt haben, lass ich den Versuch wohl besser. Ihr habt sicher alle mehr Erfahrung auf diesem Gebiet wie ich.

Ich überlege mir was anderes. Macht ja auch keinen Sinn, evtl. wochenlang dranrumzubasteln und dann gehts doch nicht.

__________________
viele Grüße

Wolfgang
http://www.youtube.com/user/Seilbagger1


16.03.2007 09:32 Seilbagger ist offline E-Mail an Seilbagger senden Beiträge von Seilbagger suchen Nehmen Sie Seilbagger in Ihre Freundesliste auf
zettelmeyer   Zeige zettelmeyer auf Karte
Foren As


images/avatars/avatar-154.jpg

Dabei seit: 09.11.2006
Beiträge: 95
Maßstab: 1:14,5

Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 562.758
Nächster Level: 677.567

114.809 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
hallo wolfgang

versteh mich bitte nicht falsch ich will dir nicht die freude am

modellbauen und ideensammeln nehmen. sorry

ich hatte einmal ein standmodell eines famo 18 ton halbkette im

maßstab 1:10 auch mit so einer "kette" als standmodell und selbst da

zeigten sich schon massive schwächen wie zb. : kein gutes

abrollen ,leicht zu verbiegen ....

ich denke für alternativen sind hier alle zu haben wenn`s geld spart großes Grinsen

aber der erfahrungsaustausch mit den leuten hier im forum erspart

einem auch so den einen oder anderen euro lehrgeld.

darum finde ich dieses forum auch top

lg erich
16.03.2007 13:14 zettelmeyer ist offline E-Mail an zettelmeyer senden Beiträge von zettelmeyer suchen Nehmen Sie zettelmeyer in Ihre Freundesliste auf
Seilbagger   Zeige Seilbagger auf Karte
Foren Gott


images/avatars/avatar-957.jpg

Dabei seit: 06.06.2006
Beiträge: 2.838
Maßstab: 1:16
Wohnort: Köln-Lindweiler

Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 17.254.518
Nächster Level: 19.059.430

1.804.912 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Seilbagger
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Erich,

das ist schon ok. Ich finde es auch gut, wenn hier Erfahrungen weitergegeben werden. Dafür ist das Forum ja auch da.

__________________
viele Grüße

Wolfgang
http://www.youtube.com/user/Seilbagger1


16.03.2007 16:32 Seilbagger ist offline E-Mail an Seilbagger senden Beiträge von Seilbagger suchen Nehmen Sie Seilbagger in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
RC-Baustelle.de » Fragen und Antworten zu . . . . . . » Komponenten, Antriebe und Fahrgestelle » Baggerkette aus Metall für wenig Geld

Views heute: 26.576 | Views gestern: 49.647 | Views gesamt: 234.337.477

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Designed by MyGEN24.de & timo-reinelt.de | Convert by Synoxis