RC-Baustelle.de
Registrierung Mitgliederliste Suche Zur Startseite
RC-Baustelle.de » Modelle » Unimogs und Traktoren sowie deren Anbaugeräte » [1:8] Unimog U1450L in 1:7,2 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (6): « erste ... « vorherige 4 5 [6] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Unimog U1450L in 1:7,2
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Actros-Fan   Zeige Actros-Fan auf Karte
Routinier


images/avatars/avatar-910.jpg

Dabei seit: 28.02.2011
Beiträge: 308
Maßstab: 1:8
Wohnort: Goslar

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ich habe an meinem 1:8 LKW eine Anstecknadel von Mercedes verwendet. Die hat einen Durchmesser von 30 mm und paßt von der Größe her ganz tadellos. Rechnerisch bauen ja fast alle im Maßstab 1:7,2 , demzufolge sollte es eigentlich passen. Ich habe auch noch 2 Stück liegen. Sind verchromt und glänzen wie Sa... großes Grinsen

Dateianhang:
jpg Grafik1.jpg (136 KB, 205 mal heruntergeladen)


__________________
Harzliche Grüße von Andreas
24.05.2019 19:46 Actros-Fan ist offline E-Mail an Actros-Fan senden Beiträge von Actros-Fan suchen Nehmen Sie Actros-Fan in Ihre Freundesliste auf
tömchen
König


images/avatars/avatar-1117.jpg

Dabei seit: 27.12.2006
Beiträge: 755
Maßstab: 1:8
Wohnort: München

Themenstarter Thema begonnen von tömchen
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Heute habe ich hübsche Trittbretter von shapeways bekommen.

Die aus Messing kommen an den Rahmen, sie müssen an relativ lang auskragende Halter drangelötet werden. Diese wären aus Kunststoff zu fragil. Da faßt man beim Hochheben des Unimogs schon mal aus Versehen hin. Ob ich die Halter aus Messing oder aus Edelstahl mache, weiß ich noch nicht, tendiere aber stark zu Edelstahl...

Die Trittstufen direkt am Fahrerhaus sind aus Kunststoff, das war doch deutlich günstiger. Sie sind in der Nische zwischen Fahrerhaus und Kotflügel etwas geschützter.
Der milchige Kunststoff läßt sich schlecht fotografieren, ich werde wohl bald mal etwas Schwarz aus der Sprühdose drüberhauchen...

Wann ich die Dinger verarbeite, weiß ich noch nicht.

Viele Grüße
Tom.

Dateianhänge:
jpg Trittstufen.jpg (128 KB, 82 mal heruntergeladen)
jpg trittstufen messing 1.jpg (140,37 KB, 84 mal heruntergeladen)
jpg trittstufen messing 2.jpg (136,23 KB, 84 mal heruntergeladen)
jpg trittstufen acryl 1.jpg (83 KB, 82 mal heruntergeladen)
jpg trittstufen acryl 2.jpg (71 KB, 82 mal heruntergeladen)
04.11.2019 19:51 tömchen ist offline E-Mail an tömchen senden Homepage von tömchen Beiträge von tömchen suchen Nehmen Sie tömchen in Ihre Freundesliste auf
Seiten (6): « erste ... « vorherige 4 5 [6] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
RC-Baustelle.de » Modelle » Unimogs und Traktoren sowie deren Anbaugeräte » [1:8] Unimog U1450L in 1:7,2

Views heute: 10.751 | Views gestern: 49.095 | Views gesamt: 161.126.073

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Designed by MyGEN24.de & timo-reinelt.de | Convert by Synoxis